Tomatensauce aus frischen Tomaten

Hinterlasse einen Kommentar

Sommerzeit ist Tomatenzeit und da gibt es nichts besseres als Spaghetti mit Tomatensauce aus frischen Tomaten. Die Qualität der Tomaten macht hier den Geschmack aus. Vollrote, von der Sommersonne reife Tomaten – …hmmm…

Die Sauce passt natürlich nicht nur zu Nudeln! Auch Gnocchi, gefüllte Paprikaschoten oder ganz einfach Brokkoli und Blumenkohl schmecken dazu wunderbar!

Tomatensauce aus frischen Tomaten

Zutaten für ca. 4 Personen

  • 1 kg reife Tomaten, gewürfelt
  • 1 Zwiebeln, gewürfelt
  • 2-3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 50 ml Hafersahne
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, 1 TL italienische Gewürze, 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • optional: etwas Tomatenpassata zum Strecken

Und wo wird’s gemacht

Die gewürfelte Zwiebeln in Olivenöl glasig anbraten. Knoblauch hinzufügen, 1 min. mit den Zwiebelwürfeln anbraten. Anschließend die gewürfelte Tomaten hinzufügen und leicht einkochen.

Die Tomaten nun in den Mixbehälter der Küchenmaschine füllen und vollständig pürieren (unsere Tochter mag es gerne „ohne Stücke“). An dieser Stelle kann die Sauce nach Belieben mit Passata gestreckt werden.

Nach dem Mixen die Sauce wieder zurück in den Topf füllen, mit Salz, Pfeffer, italienischen Kräutern und Paprikapulver würzen und kurz aufkochen lassen. Die Herdplatte auf geringe Hitze stellen und die Sauce etwa 20 min. köcheln lassen. Zum Schluß die Hafersahne einrühren, abschmecken, nochmals mit der Sahne warm werden lassen.

Dazu passt immer ein grüner Salat.

Guten Appetit!

Zubereitungszeit: ca. 30 min.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s