Mein Leben als Veganer

Hinterlasse einen Kommentar

Endlich einmal eine realistische Alltagsdarstellung einer vegan lebenden Familie ohne Polemik (wenn man mal von den Straßenkommentaren der dönerliebenden Gemeinschaft absieht).

Ja, sie sehen schon so aus, als ob sie sich auf radikalste Art und Weise von der nächsten Brücke stürzen wollen, weil ihnen der vegane Lebensstil so sehr auf’s Gemüt schlägt… Sieht nicht so aus, als ob die noch Spaß am Leben hätten – so ganz ohne tierische Produkte? Wie soll das denn gehen, ich meine, was hat das Leben denn noch mehr zu bieten als den Spaß am Konsum von Produkten in denen tierische Substanzen enthalten sind? 🙂 (Natürlich bleibt es auch bei Pro7 nicht aus, die üblichen Verdächtigen der Currybude zu veganer Lebensweise zu befragen und die entsprechenden Antworten zu erhalten…)

Aber den omnivoren Kumpel haben sie ihm bestimmt zur Seite gestellt… 😉

Hier der Link zum Beitrag und ein großes Dankeschön an Biggy, über deren Blogeintrag ich überhaupt erst auf den Beitrag aufmerksam geworden bin:

Mein Leben als Veganer

Advertisements