Muffin-Rezepte-Desaster

4 Kommentare

In letzter Zeit erlebe ich ein regelrechtes Muffindesaster! Egal, welche Muffins ich zubereite, ihre Konsistenz ist wie Gummi (kriege sie nicht von den Förmchen abgekratzt!) und so schmecken sie auch. Meine letzten Katastrophen waren die „Apple Sauce Muffins“ und die „Blue Banana Muffins“ aus dem Kramer Buch „How it all Vegan!„. So wird das nix! So bekomme ich die milch- und eiliebende Gesellschaft um mich herum nicht überzeugt und muss wieder auf die Schock-Videos von YouTube zurückgreifen 😮

Ich werde morgen früh jedenfalls mal wieder Heidelbeermuffins nach meinem alten Rezept zubereiten und dabei schlichtweg Ei-Ersatz und Sojayoghurt mit Zitronensaft als Buttermilchersatz zu benutzen. Mal gespannt, ob die dann genießbar sind. Wenn nicht, werden sie im Laufe des Tages auf dem Kindergartenfest unter die Leute gebracht…

Die Teile sehen auf dem Bild schon staubtrocken aus. Und das Bild ist drei Tage! nach dem Backen aufgenommen worden! Etwas größer noch und man könnte sie als Kindertrampolin ins Zimmer stellen…

Muffins Desaster

Advertisements