Gemüsestäbchen mit Kartoffelbrei, Erbsen & Gurkensalat

Hinterlasse einen Kommentar

Immer wieder Sonntag und kindgerechte vegane Küche… Sicher nicht die vollwertigste Variante eines sonntäglichen Mittagessens, aber wir gönnen uns auch mal klassische Lieblingsgerichte :-). Die Stäbchen werden aber das nächste Mal definitiv wieder im Backofen zubereitet…


Zutaten für 3 Personen

  • 2 Packungen Gemüsestäbchen (IGLO), wenn’s schnell gehen soll, ansonsten Gemüsebratlinge selbst herstellen
  • 1 kg Kartoffeln
  • 300 g TK-Erbsen (BIO Qualität)
  • 200 ml Soja- oder Hafersahne (bevorzugt Hafersahne)
  • Meersalz, Pfeffer, Muskat
  • Mayo und Ketchup nach Belieben

Für den Gurkensalat:

  • 1 Salatgurke
  • 1 EL heller Balsamico
  • je 1 EL Raps- und Leinöl oder nur Rapsöl
  • 1 EL frisch gehackter Dill
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1/2 TL Meersalz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Kartoffeln putzen, waschen, vierteln und in Salzwasser gar kochen
  2. Erbsen in etwas Wasser langsam aufkochen, Hitze runter schalten und gar werden lassen
  3. Dressing für den Gurkensalat aus Dressingzutaten zubereiten und Gurke in das Dressing hobeln
  4. Gemüsestäbchen im Backofen nach Packungsanweisung backen (oder in 2 EL Olivenöl anbraten)
  5. Kartoffeln mit 100 ml Hafer- oder Sojasahne stampfen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen
  6. Erbsen mit 100 ml Hafer- oder Sojasahne verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen
  7. Alles zusammen anrichten – FERTIG!

Das passt dazu

  • ein „sahniger“ Gurkensalat aus Yofu und Hafersahne würde auch sehr gut als Beilage passen; dann jedoch die Sahne aus dem Kartoffelbrei weglassen, da es ansonsten einfach zuviel des Guten wird…
  • als Gemüsebeilage passt auch wunderbar Blumenkohl oder selbstgemachter Rahmspinat

Tipps

Zeitaufwand: ca. 1 Std.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s