Cookbook-Challenge: Vegetable Biryani (La Dolce Vegan!)

Hinterlasse einen Kommentar

Vegetable Biryani La Dolce Vegan!{Seite 150}

Ein tolles Rezept! Und vor allem so nahrhaft: Kichererbsen, Erbsen, Linsen, Gemüse und wenig Fett – alles in einem Topf!

Ich musste die Gewürze etwas anpassen, d.h. eigentlich nur die im Rezept angegebene Zimtmenge auf die Hälte redzuieren (1/2 TL Zimt erschien mir extrem viel…) und das Ergebnis war super. Zuerst dachte ich „na ja, etwas langweilig“, aber nachdem mir wieder in den Sinn kam, dass ich nicht gesalzen hatte, damit der Kleine mitessen kann, wurde es schon besser :-). Trotzdem habe ich abschließend noch mit Sojasauce und Tabasco nachgewürzt (Sambal Oelek oder Harissa würden auch wunderbar passen) und mit dem Endergebnis bin mich mehr als zufrieden! Definitv ein wieder ein „Keeper“ – die Änderungen habe ich im Rezept notiert. Achso ja, die Minze habe ich nicht verwendet, da ich Minzgeschmack im Essen nicht ausstehen kann (kommt gleich nach Orange). Wahrscheinlich gewinnt das Gericht für diejenigen, die das Zeug im Essen vertragen noch etwas an Wert. Basmatireis wurden gegen Parboiled Reis eingetauscht. War aber ebenfalls sehr lecker.

Leider hatte ich heute keine Zeit das Chapati Flat Bread (S. 167) dazu zu machen, welches von der Autorin empfohlen wird. Es hätte den Reis-Kichererbsen-Linsen-Eintopf schön abgerundet. Aber das nächste Mal kommt es auf jeden Fall dazu!

Das Originalrezept ist bei foodnetwork.ca zu finden.

Fazit: Max hat seinen ganzen Teller leer gefuttert, Zoe konnte nichts essen, da krank. Aber ich bin mir sicher, sie wird es mit ein bisschen Anpassung an die Gemüsesorten essen. Ein gutes Rezept auch für die Lunchbox zum Mitnehmen. Alles super!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s