Cookbook-Challenge – Marianne’s Goulash von La Dolce Vegan!

Hinterlasse einen Kommentar

Goulash

Wie schon im vorigen Beitrag angekündigt, wurde heute Marianne’s Goulash aus La Dolce Vegan! nachgekocht.

Das Gericht ist schnell gekocht und kommt wohl einer Bolognesesauce am Nächsten. Es wird allerdings etwas schärfer gewürzt als eine normale Bolognesesauce. Insgesamt ein leckeres Goulash, das ich gerne wieder kochen werde. Ich habe noch etwas gehackten TK-Spinat dazu geben um auf die tägliche Gemüseration zu kommen.

Tja, was die Kindertauglichkeit des Rezeptes angeht: Max hat’s blendend geschmeckt, wie immer, Zoe nicht. Wie immer. Da waren Zwiebeln drin, der Tofu war zu klein gehexelt und überhaupt war das nicht definierbar…

Für das im Rezept verwendete Mock Ground Beef habe ich das Tofuhack-Rezept vom vorigen Beitrag verwendet.

Die Würzung, die für die Sauce verwendet wird, ist eine Gewürzmischung, die im Buch weiter hinten angegeben ist. Allerdings gehört dort Cayennepfeffer hinein, welchen ich natürlich nicht benutzt habe um das Goulash an die Kinder verfüttern zu können.

Bewertung:

Geschmack: Sehr gut!
Kindertauglichkeit: Befriedigend – zu viel Stückchen insgesamt
Zeitaufwand: Sehr gut – ca. 1/2 Std. ohne Tofuhack-Zubereitung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s