Refried Beans – Grundrezept

Hinterlasse einen Kommentar

Ich liebe mexikanisches Essen und möchte auch als Veganerin nicht darauf verzichten. Erfreulicherweise muss ich das auch gar nicht. Fast alles, was wir so gerne aus der mexikanischen Küche kochen kann man erstaunlich leicht veganisieren. Nur beim Käse muss man Abstriche machen. Das schmerzt mich persönlich aber eher wenig…

Hier ein einfaches Grundrezept für vegane Refried Beans. Refried Beans sehen nicht sehr lecker aus, schmecken aber umso besser. Sie sind die Grundlage für vegane/vegetarische Burritos/Tacos, eignen sich aber auch hervorragend als Dip oder Brotaufstrich.

Zutaten für 1 – 2 Portionen

1 Tasse gekochte Kidneybohnen oder schwarze Bohnen (oder 1 Dose)
125 ml vom Kochwasser oder bei Dosenbohnen Gemüsebrühe verwenden
2 Knoblauchzehen, gepresst
2 TL Koriandergrün, gehackt
1 TL Kreuzkümmel
1/4 TL Cayennepfeffer
1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
2 TL Olivenöl
Meersalz
optional: 1 Tomate, gehackt
optional: Zwiebel, sehr fein gewürfelt

Zubereitung

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen
Knoblauch kurz darin anbräunen (Achtung: der Knoblauch darf nur leicht die Farbe verändern, ansonsten wird er bitter!)
alle weiteren Zutaten – außer Tomaten – und Gewürze hinzufügen und ca. 10 min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen, gelegentlich umrühren
ca. 2 min. vor Kochende die Tomaten unter die Masse heben und kurz mitkochen
Topf von der Herdplatte nehmen und mit einer Gabel kräftig zerdrücken – FERTIG!

Hinweis

Wer die Bohnen gerne püriert mag, sollte dies bevor sie in die Pfanne gegeben werden erledigen. Wir mögen sie gerne zerquetscht aber nicht gemust, deswegen zerdrücken wir sie lediglich mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer.

Passt zu:

Reis
als Füllung zu Burritos
als Füllung zu Tacos
als Dips zu Tortilla Chips
zu Nachos
oder auch einfach als Brotaufstrich…

Zubereitungszeit: ca. 20 min.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s