Mini-Hörnchennudeln mit Paprika-Tomaten-Sauce

1 Kommentar

Ein schnelles Mittag- oder Abendessen für Kinder und aus Vorräten!

Farblich etwas schräg, aber lecker!

Für 2 Personen benötigt man:

  • 250 g Vollkorn-Mini-Hörnchennudeln (oder beliebig)
  • 2 rote Paprikaschoten, grob gewürfelt
  • 1 große Zwiebel, grob gewürfelt
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 100 ml Wasser
  • 1,5 TL Gemüsebrühe
  • 50-100 ml Hafer- oder Sojasahne
  • Meersalz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß
  • optional: eine Tomate, grob gewürfelt
  • Hefeflocken zum Würzen
  • Sonnenblumenkerne zum Bestreuen
  • etwas Agavendicksaft (oder beliebiges Süßungsmittel)

Zubereitung

  1. Zwiebeln im Olivenöl kurz anbraten, dann Paprika hinzufügen und weitere 3-4 andünsten
  2. [ggf. Tomate und] Tomatenmark hinzufügen und kurz mit anbraten
  3. mit Wasser ablöschen, mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Paprika würzen, kurz erhitzen
  4. die Gemüsemischung pürieren
  5. nach dem Pürieren zurück in den Topf (Hitze runter!) und, Hafer- oder Sojasahne verfeinern und mit Agavendicksaft abschmecken

Das passt dazu

  • Vollkornnudeln, Vollkornreis oder auch Kartoffeln

Tipps

  • für eine etwas schärfere Version kann statt edelsüßem Paprikapulver auch rosenscharfes verwendet werden
Advertisements

Ein Gedanke zu „Mini-Hörnchennudeln mit Paprika-Tomaten-Sauce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s